Unser Verein:

 

Der Rassekleintier-Züchterverein

S15 Berndorf wurde am 25. Juni 1995 gegründet und ist seit 1997 auch Mitglied des Landesverbandes Salzburg

sowie des Rassezuchtverbandes

Österr. Kleintierzüchter (RÖK)

Vereinszweck:

Unser Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die sehr vielen Kaninchen-, Meerschweinchen-,

Geflügel- und Taubenrassen sowie Vogelarten vor dem Aussterben zu schützen und als Kulturgut für unsere Nachwelt zu bewahren.

Dabei wird sehr viel Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Tier-, Natur- und

Umweltschutz sowie mit anderen Rassekleintier-Züchtervereinen und -verbänden, den Behörden und die gute Information und Aufklärung unserer Mitglieder gelegt.

 

Wichtigste Aktivitäten unseres Vereines:

-  Jahreshauptversammlung und 11 Monatsversammlungen

-  Kleintier-Vereinsausstellung im Dezember und Frühjahrs-Kleintiermarkt im März

-  Beteiligung und Besuch an Bundes-, Landes- und Vereinsausstellungen und Märkten

   anderer Vereine

-  Organisation von Tauben- und Geflügelimpfungen

-  Veranstaltungen zur Kameradschaftspflege, wie Vereinsausflüge, Grillfeste etc.

-  Von den aktiven Züchtern des Vereines werden aktuell ca. 120 Kleintierrassen und

    -arten (siehe "Züchter und Rassen") gezüchtet.

  

  

Aktueller Vereinsvorstand

 

Unser Vereinsvorstand

seit der Neuwahl vom

21. April 2017

 

Obmann:                           Hans Mackinger                 Tel. 0664/528 77 40

Stellvertreter:                   Manfred Landrichinger      Tel. 0677/62170900

 

Schriftführer:                    Gottfried Mangelberger     Tel. 0676/66 30 521

Stellvertreter:                    Hans Gruber                        Tel. 0664/5909003

 

Kassier:                             Walter Mackinger                Tel. 06217/8656

Stellvertreter:                    Markus Gruber                    Tel. 0664/1975799

 

Spartenleiter: 

Tauben:                             Josef Stemeseder

 

Kaninchen:                        Christian Übertsberger

 

Geflügel:                            Manfred Landrichinger

 

Vögel:                                 Walter Haberl

 

Nähere Angaben über unsere Spartenleitungen finden Sie unter "Sparten".

 

Bei Anfragen verwenden Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.